Zur Bierlandkarte
Foto © Mikrobrauer.com

Kleinbrauer in Polens Nordosten

Die Kleinbrauerszene in Polen läuft auf Hochtouren. Unter Bierinteressierten ist das längst kein Geheimnis mehr. Auf meiner Radreise durch den Nordosten des Landes konnte ich mir nun das Geschehen mal vor Ort betrachten und habe ausgiebig genossen! Zum Auftakt wurde ich in Poznań, auf meinen Anschlusszug in Richtung Masuren wartend, vom Besitzer des Pubs Piwna Stopa auf zwei Gläser frisches Bier eingeladen. Er berichtete mir von der lebendige Bierszene Poznańs und bescherte mir mit seinem Frühstück einen tollen Start in die folgende Entdeckungstour.

Im masurischen Olsztyn sind die Brauerei Kormoran sowie seit kurzem auch die Browar Warmia heimisch. Außerdem bieten der sympathische Vinyl Pub und die Browarnia Stara Warszawska eine wechselnde Auswahl polnischer Biere an. Am Rande der lebendigen, ostpolnischen Stadt Białystok befindet sich die Browar Miejski Gloger, bei der man leckere Biere auch direkt vor Ort verkosten kann. Im Zentrum gibt es mit dem Kellerlokal 33 Krany und dem modernen Multibrowar zwei ausgewiesene Craft-Beer-Lokale. Außerdem findet man auch kleine Gastrounternehmen wie das Glodny Wilk, die Biere von lokalen, kleinen Brauern anbieten. Weiter östlich, in Richtung Białowieza-Nationalpark, tauchen zwischen den polnischen Bieren immer wieder auch solche aus Litauen, Weißrussland und der Ukraine auf. Der Großteil davon ist zwar von großen Brauereien, aber vereinzelt lohnt es sich, hier mal zu probieren.

In Warschau schließlich ist scheinbar das Bierfieber ausgebrochen. Unzählige Craft-Beer-Bars und Tap-Rooms verteilen sich über die Stadt. Viele davon versuchen sich gegenseitig mit immer größeren Zapfanlagen zu übertrumpfen. Es ist ein Wettkampf um die Gunst der Trinkerkehlen entstanden, der oft auf Kosten der Qualität geht. Das wird vor allem in den Räumen und Gläsern von Beerokracja sowie den beiden Piw Paw-Filialen deutlich. Doch es gibt auch wirklich gute Bierlokale im Herzen Warschaus. Da sind auf jeden Fall das Jabeerwocky und das Chmielarnia (auch sehr gutes Essen!) zu nennen. Mein absoluter Favorit jedoch ist das Kufle i Kapsle; ein kleines Lokal mit einer feinen Bierkarte.

Überrascht hat mich das beachtliche Bierangebot in den Supermärkten der Städte, aber auch in den kleinen Läden der Dörfer: die etablierten Brauriesen haben ihre Produktpalette erweitert, dabei aber auch Qualität zu bieten. Daneben findet man auch überall viele Biere von kleinen und regionalen Brauereien, so dass man auch abseits der größeren Städte eigentlich stets ein vernünftiges Bier finden kann.

Mikrobrauer.com empfiehlt:

Vinyl Pub, Olsztyn Browar Gloger, Białystok Multibrowar, Białystok Ukrainisches Bier, Białowieza Jabeerwocky, Warschau Kufle i Kapsle, Warschau